Nordschweden - Eine Studienreise nahe am Polarkreis 28.07.-05.08.2018 - Die Reise ist bereits ausgebucht!

Ausgangspunkt für unsere Aktivitäten ist das 50- Einwohner-Inseldorf Mellanström bei Arjeplog. Unterbringung in 3 Ferienhäusern schwedischer Familien mit 2-Bett-Zimmern, DU und WC im Haus. Unser Frühstücksbüffet bereiten wir selbst vor. Abends werden wir mit lappländischen Spezialitäten verwöhnt.

In unmittelbarer Nähe erkunden wir die phantastische Tier- und Pflanzenwelt bei Wanderungen und mit dem Kanu, und wir gehen auf Elchbeobachtung. Ausflüge sind geplant nach Arjeplog und Jokkmok, eventuell lässt sich ein Helikopterflug mit anschließender Bergwanderung organisieren. Das Kennenlernen der samischen Kultur, der Besiedelung und Christianisierung Nordschwedens stehen ebenso auf dem Programm wie Hüttenabende und geistliche Impulse am Morgen und Abend.

Informationen

Leitung: Pastor Kurt Junginger, erfahrener Nordlandreiseleiter und Sven Ernst.

Preis: Frühbucher bis 31.01.2018 ca. 1.360 Euro danach ca. 1.480 Euro

Mindestteilnehmerzahl 12 Personen

Anmeldung bis 01.04.2018, danach auf Anfrage eventuell noch möglich.

Allgemeine Reisebedingungen

Anforderung Reiseunterlagen