Graues Haar ist eine prächtige Krone auf dem Weg zur Gerechtigkeit (Spr 16,31)

Bei der Zentralkonferenz im März 2017 in Hamburg wurde folgender Antrag einstimmig beschlossen:

Die EmK schätzt die Potentiale und Chancen, die mit der großen Zahl Älterer in unseren Gemeinden zu finden sind. Die Gemeinden, Werke und Gremien überprüfen Haltungen, Einstellungen und Veranstaltungen auf bewusste und unbewusste Altersdiskriminierung. Das Bildungswerk unterstützt mit gezielten Angeboten die Gemeinden auf diesem Weg.

Um für das Thema "Altersdiskriminierung" zu sensibilisieren und die Verantwortlichen in Gemeinden, Werken und Gremien diesbezüglich zu unterstützen, finden Sie in der Podium-Ausgabe vom Januar 2018 sowie auf der Homepage des Bildungswerkes unter den untenstehenden Links einen ausführlichen Artikel zum Thema sowie Anregungen für eine Diskussion.

Graues Haar ist eine prächtige Krone auf dem Weg zur Gerechtigkeit (Spr 16,31)

Diskussionsgrundlage