Frei predigen – 24.06.2017

Berlin

Bis in die Mitte des letzten Jahrhunderts war die freie Predigt für die Pastoren die bevorzugte Form im Verkündigungsdienst. Allmählich ging man dann jedoch dazu über, die Predigten niederzuschreiben. Heute ist das die gängige Praxis.

Fragt man jedoch die Besucher und Besucherinnen eines Gottesdienstes, bei wem sie lieber zuhören, so ist das Ergebnis klar: der freien Predigt wird viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Grund genug also, diese Technik wieder mehr in den Focus derjenigen zu bringen, die regelmäßig den Predigtdienst in der eigenen oder einer anderen Gemeinde versehen.

Das Tagesseminar will Mut machen, sich dieser Technik zuzuwenden. In einfachen und kleinen „Häppchen“ werden die einzelnen Schritte von der Vorbereitung bis zum Vortrag aufgezeigt.


Anmeldung Tagesseminar

Seminar: Frei predigen

Informationen

Termin: Samstag, 10.00 - 18.00 Uhr

Ort: Berlin

Kostenbeitrag: 

25 Euro (inkl. Verpflegung für den ganzen Tag)

Leitung: 
Ralf Würtz

Referent:
Romesh Modayil

Weitere Informationen vorab:
Ralf Würtz (ralf.wuertz(at)emk.de)