Projekte

Intensivkurs Lesen und Schreiben - Projekt beendet!

In den Jahren 2014 - 2016 haben wir „Intensivkurse Lesen und Schreiben“ angeboten. Wir haben Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten individuell beim Lernen unterstützt, begleitet und sie bei Bedarf in schwierigen Lebenssituationen beraten - während der Kurswochen und wenn möglich auch darüber hinaus. 

Nun geht diese Zeit leider zu Ende!

Das ist für unsere Kursteilnehmenden traurig und fällt auch uns nicht leicht. Denn nach wie vor gilt: Lesen und Schreiben ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe an allen gesellschaftlichen und privaten Lebensbereichen und alle Menschen sollten die Möglichkeit haben, dies zu lernen!

Dennoch müssen wir unser Engagement in der Alphabetisierung nun leider beenden. Die Vorgaben des Europäischen Sozialfonds als dem Geldgeber auf der einen Seite und unsere personellen Ressourcen auf der anderen Seite lassen uns keine andere Wahl.

Wir bedauern das sehr und bedanken uns bei denjenigen, die Betroffene auf die Kurse aufmerksam gemacht haben oder uns und unsere Teilnehmenden auf andere Art unterstützt haben!

Wenn Sie gerne Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten unterstützen möchten, verweisen wir auf die Homepage der Fachstelle für Grundbildung und Alphabetisierung Baden-Württemberg www.fach-gral.de. Dort finden Sie unterschiedliche Kursangebote in unterschiedlichen Regionen.

Foto: Rainer Sturm | pixelio.de

Hinweis

 

App »IRMGARD«

Mit dieser App soll Erwachsenen geholfen werden, lesen und schreiben zu lernen.

www.kopfhandundfuss.de

 

Fachstelle für Grundbildung und Alphabetisierung Baden-Württemberg

Auf dieser Homepage finden Sie verschiedene Kursangebote in unterschiedlichen Regionen.

www.fach-gral.de