Grenz-Erfahrungen - 16.09.-23.09.2017 - leider muss diese Reise abgesagt werden

... im Bayerischen Wald und Böhmerwald

»Der Woid«, diese historische Passlandschaft, ist Grenze und Verbindung zugleich. Vom zentral gelegenem Drei-Sterne-Hotel in Freyung aus lernen wir Landschaft und Siedlung am »Goldenen Steig« kennen. Im Freilichtmuseum erfahren wir etwas über das Bauernleben, die Auswanderer „ins Amerigha“ und fast untergegangenes Handwerk wie Weberei und Blaudruck. Auch die Glasbläserei, den Nationalpark, das Waldgeschichtliche Museum und die Kunstsammlung Schloss Wolfstein werden wir besuchen. Wir wandern an der Grenze, erkunden alte böhmische Bergbaustädte und die Bistumsstadt Passau.

Fahrt mit Reisebus ab München. Halbpension, Brotzeit, Eintritte.

Informationen

Leitung: Pastor Kurt Junginger, langjährige Erfahrung in Gruppenreisen; Dr. Friedemann Fegert, Germanist und Geograph, wissenschaftliche Forschung über den Bayerischen Wald; Ursula Fegert, Literarische Erkundung, Organisation.

Preis: Frühbucher bis 30.04.2017 ca. 790 Euro, danach ca. 830 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldeschluss: 15.07.2017, danach auf Anfrage eventuell noch möglich

Anforderung Reiseunterlagen