Ostküste USA und Kanada - 14.10.-28.10.2018

Geschichten und Landschaften

Aus aller Herren Länder kamen sie, um dem Hunger oder der religiösen Diskriminierung zu entgehen. Ein paar Abenteurer waren auch dabei. Den Spuren dieser Menschen und denen der Indianer werden wir immer wieder begegnen, wenn wir die Städte besuchen. Dazwischen liegt eine herrliche Landschaft und vielleicht der Indian Summer. Es geht von New York über Boston an der wunderschönen Ostküste entlang. Über Quebec und Toronto fahren wir an die Niagara-Fälle und von dort zu den Amish People nach Lancaster. Mit einem Besuch in Philadelphia und in der Hauptstadt Washington D.C. schließen wir die Tour ab. Wir besuchen lokale Gottesdienste und haben unsere tägliche Andacht.

Flug ab Frankfurt, Halbpension, Übernachtungen in Mittelklassemotels (Zwei-Bett- Zimmer) und die meisten Eintritte sind enthalten.

Informationen

Leitung: Ingrid Hildebrandt und Pastor Thomas Hildebrandt, haben einige Jahre in den USA gelebt.

Preis: Frühbucher bis 31.01.2018 ca. 2.950 Euro danach ca. 3.100 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldeschluss: 01.04.2018, danach auf Anfrage eventuell noch möglich.

Anforderung Reiseunterlagen