Skip to main content

Glaube und Theologie

Frei predigen – 01.10.-03.10.2021

  • Wie wird ein geschriebener Text zu einer lebendigen Predigt, einer „Ansprache“, die anspricht?
  • Was hilft, um lebendig zu predigen?
  • Wie kann ich Menschen mit lebendigen mündlichen Botschaften erreichen?

Damit das gelingt und der Funke überspringt braucht es Texte, die fürs Hören geschrieben sind, denn gesprochene Sprache funktioniert anders als geschriebene - oder es braucht die Fähigkeit, mit Hilfe weniger Stichworte auf Karteikarten frei zu sprechen. Und auch das Sprechen will gestaltet sein – unsere Stimme ist ein wunderbares Instrument, mit dem wir spielen können.

Wir werden das Thema theoretisch betrachten, Beispiele analysieren und natürlich selbst viel üben.

Elke Dillmann arbeitet als freie Journalistin für die ARD und ist Dozentin für Medienpädagogik an der Freien Hochschule Stuttgart. Sowohl im Radio als auch in der Schule vor einer Klasse geht es darum, sprechend mit anspruchsvollen Inhalten die Ohren und Herzen der Zuhörenden zu erreichen – genau wie im Gottesdienst. Für das NS-Dokumentationszentrum München hat sie verschiedene Multimedia-Rundgänge für Kinder, Jugendliche und Erwachsene konzipiert und umgesetzt, außerdem war sie als Rundfunkbeauftragte der Vereinigung evangelischer Freikirchen viele Jahre lang verantwortlich für die methodistischen, baptistischen und adventistischen Verkündigungssendungen „Positionen“ im Bayerischen Rundfunk.

Informationen

Termin: 01.10. - 03.10.2021
Freitag 18.00 Uhr bis Sonntag nach dem Mittagessen

Ort:
Bildungs- und Begegnungszentrum
Giebelstr. 16, 70499 Stuttgart

Kostenbeitrag:
Bei Anmeldung bis 27.08.: 25 Euro
ab 28.08.: 35 Euro

Unterkunft / Verpflegung:
144 Euro EZ mit NZ
130 Euro EZ ohne NZ
120 Euro DZ mit NZ
112 Euro DZ ohne NZ

Leitung:
Pastor Martin Jäger, Pastor Wilfried Röcker

Referentin:
Elke Dillman

Anmeldung:
Bildungswerk
Giebelstr. 16, 70499 Stuttgart,
Telefon: 0711 86006-90
E-Mail: anmeldung(at)emk-bildung.de