Wie KI-Anwendungen funktionieren und wie sie im Gemeindealltag eingesetzt werden können.

Die Meinungen über KI-Anwendungen sind vielfältig. Einige betrachten sie als seelenlose Werkzeuge, die im christlichen Umfeld keinen Platz haben, während andere sie als Allheilmittel sehen. Tatsächlich kann KI jedoch eine nützliche Unterstützung im Gemeindealltag sein. In diesem Online-Workshop wird Volker Kiemle uns einen Einblick in die grundlegende Funktionsweise von KI-Anwendungen geben und konkrete Beispiele für ihre Anwendung zeigen.

Zum Beispiel:

  • Veranstaltungsprogramme skizzieren
  • Tagesordnung entwerfen und Protokolle formulieren
  • Meldungen für Gemeindebriefe schreiben
  • Zielgruppe(n) beschreiben und ihre Interessen identifizieren
  • Ideen für Zielgruppen orientierte Andachten und Stundenentwürfe

Zur Anmeldung