»ZU LIEBEN sind wir da« – 12.01.2019

Einführungstag in Stuttgart

In Zusammenarbeit mit Bischof Harald Rückert und Bischöfin i. R. Rosemarie Wenner bietet das Bildungswerk zwei Fachtage an. Dabei erhalten Sie Impulse, wie mit Hilfe des Buches schwierige Themen bearbeitet werden können.

Bischof Harald Rückert schreibt zum Buch:

»Das Buch ›Zu lieben sind wir da‹ entfaltet unser methodistisches Gemeindeverständnis und leitet daraus aktuelle Konsequenzen ab für unser Kirche-Sein, unseren Umgang mit der Heiligen Schrift und miteinander. Das Buch ist theologisch fundiert und zugleich gut verständlich geschrieben. Es lädt zu intensiven Gesprächen über sehr grundlegende Fragen zum Verständnis von Gemeinde ein.«

Ablauf:

  • Einführung in das Buch durch den Autor
    (David N. Field, Akademischer Koordinator der »Methodist e-Academy« – ein Fernstudienangebot methodistischer Kirchen in Europa)
  • Wie können wir miteinander Kirche sein, obwohl wir unterschiedlich denken?
    (Wilfried Röcker, Leiter des Bildungswerks)
  • Was können wir aus der Arbeit der Kommission »Ein Weg in die Zukunft« lernen?
    (Bischöfin i.R. Rosemarie Wenner)

Zu jedem Punkt wird es Zeit für Rückfragen und zur Diskussion geben.


Einführungstag „ZU LIEBEN sind wir da“

Informationen

Stuttgart, 12.01.2019

EmK Hoffnungskirche, Silberburgstraße 134, 70176 Stuttgart

Kosten:
Wir bitten um eine Spende, um die Verpflegungskosten finanzieren zu können. Diese wird bei der Veranstaltung eingesammelt.

Leitung:
Bischöfin i. R. Rosemarie Wenner
David N. Field
Wilfried Röcker

Anmeldung:
Bildungswerk
Giebelstr. 16
70499 Stuttgart
Tel: 0711 / 86006-90, Fax: -99
E-Mail: bildungswerk(at)emk.de

Info-Flyer zum Download