30 Jahre friedliche Revolution – 05.10.2019

Autorengespräch mit Dr. Thomas Roscher

Das Friedensgebet in der Markuskirche in Plauen war der Auftakt für alle weiteren Friedensgebete in Plauen bis ins Frühjahr 1990 hinein. Zum 30-jährigen Jubiläum hat Pastor Dr. Thomas Roscher ein Buch „Liturgie - ein offenes Haus? Die Plauener Friedensgebete von 1989 und 1990“ über die Friedliche Revolution in Plauen veröffentlicht. Am Gedenktag dieses ersten Friedensgebets, wird er um 18.30 Uhr in einem Autorengespräch erzählen, wie die Kirchen der Stadt zu „Oasen der Wahrheit“, „Interimsparlamenten“ und zu „Räumen für liturgische und spirituelle Erfahrungen“ der gesamten Bürgerschaft wurden. Moderiert wird das Gespräch von Dr. Eva-Maria Zehrer (SLpB). Im Anschluss findet um 19.30 Uhr ein Friedensgebet statt.

Informationen

Termin:
05.10.2019
Samstag, 17.00 Uhr

Ort:
Markuskirche
Morgenbergstr. 31
08525 Plauen

Kostenbeitrag:
Der Eintritt ist kostenfrei

Veranstalter:
Die Kirchen der Stadt in Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung.