Eisenhans - 14.02.-15.02.2020

ein Märchen für Männer

„Unser Gehirn braucht Märchen!“, sagt der Hirnforscher Gerald Hüther. Denn wir können mit ihnen lernen. Märchen erinnern an das Wesentliche im Leben und zeigen auf, wer wir sind oder sein könnten. Sie verbinden Herz, Verstand und Seele und ihr Happy End macht Mut, sich der Zukunft zu stellen.

„Eisenhans“ ist ein Märchen für Männer und ein Spiegel ihrer Reise zu sich selbst. Wir gehen den einzelnen Stationen des Märchens entlang und entdecken vielfältige Bezüge zu unserem Mannsein:

  • Wie verstehen wir uns selbst?
  • Wie sind wir zu dem geworden, was wir sind?
  • Welche Werte sind für uns wesentlich?
  • Welche Rolle haben wir als Eltern, Väter oder Großväter?

Zugleich entdecken wir die Beziehungen des Märchens zu biblischen Gestalten und Glaubensinhalten. Dies alles zu entdecken – dazu soll dieses Kurz-Seminar dienen.

Detailliertes Programm unter: www.emk-männer.de


Anmeldung

Seminar: Eisenhans - ein Märchen für Männer

Informationen

Termin:
14.02.–15.02.2020, Beginn am Freitag um 18 Uhr mit dem Abendessen. Ende am Samstag gegen 16.30 Uhr

Ort:
Bildungs- und Begegnungszentrum
Giebelstr. 16
70499 Stuttgart

Kostenbeitrag:
bis 11.01.2020 35 Euro ab 12.01.2020 45 Euro

Unterkunft/Verpflegung:
80 Euro EZ mit NZ
75 Euro EZ ohne NZ
70 Euro DZ mit NZ
65 Euro DZ ohne NZ

Leitung:
Pastor Stefan Reinhardt, Pastor Matthias Walter

Anmeldung:
Bildungswerk
Giebelstr. 16
70499 Stuttgart
Telefon: 0711 86006-90
E-Mail: bildungswerk(at)emk.de

Anmeldeschluss:
31.01.2020 danach auf Anfrage eventuell noch möglich.