Aktuelles

Impulstag „Aufeinander angewiesen sein - Generativität “- 24.10.2020

Dr. Henning Scherf - © Senatskanzlei | Anja Raschdorf
Dr. Henning Scherf - © Senatskanzlei | Anja Raschdorf

Coronabedingt muss der Impulstag leider ausfallen!

Impulstag mit Bürgermeister a.D. Dr. Henning Scherf, Bremen

„Generativität ist die menschliche Fähigkeit, um das gegenseitige Angewiesensein der Generationen zu wissen, dies als individuelle bzw. kollektive Verantwortung aufzufassen und im Denken und Handeln zu berücksichtigen. Generativität beschreibt insofern die Fähigkeit zur Sorge, Fürsorge oder Care für Menschen einer anderen Generation.“ (Quelle: wikipedia vom Jan.20)

Aufeinander angewiesen sein, miteinander unterwegs sein, „die Liebe in die Zukunft tragen“ (wie es in einer anderen Definition heißt) - was bedeutet das im Zusammenleben und Zusammenwirken in unserer Kirche, in unseren Gemeinden, in unseren Familien? Was geben wir als „die Älteren“ weiter? Was bekommen wir - von jüngeren Generationen, aber auch von unseren Vorvätern und -müttern?

Der Referent Dr. Henning Scherf war bis 2005 Bürgermeister und damit Regierungschef des Stadtstaates Bremen. Er lebt seit 1987 mit seiner Frau in einer Wohngemeinschaft mit acht Freunden, seiner „Wahlfamilie“. Inzwischen sind alle um die 80 Jahre alt. Er wird im Vortrag seinen Blick auf das „Miteinander“ mit uns teilen.

Am Nachmittag ist Gelegenheit, sich in verschiedenen Gesprächsgruppen über persönliche Fragen und Anliegen und über Fragen zum Miteinander in den Gemeinden auszutauschen.


Informationen

Termin:
24.10.2020
Samstag, 10.00-16.30 Uhr
Ankommen ab 9.30 Uhr

Ort:
EmK Christuskirche
Bismarckstraße 1
71332 Waiblingen

Kostenbeitrag:
incl. Mittagessen bei Anmeldung
bis 19.09.: 25 Euro
ab 20.09.: 30 Euro

Leitung:
Pastorin Ulrike Burkhardt-Kibitzki, Seniorensekretärin ZK;
Christine Carlsen-Gann, Referentin im Bildungswerk

Referat am Vormittag:
Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a.D., Bremen

Nachmittags:
Gesprächsgruppen

Anmeldung:
Bildungswerk
Giebelstr. 16
70499 Stuttgart

Telefon: 0711 86006-90
E-Mail: bildungswerk(at)emk.de