Biografiearbeit – 29.01.-31.01.2021

„Seelenbilder“ - Arbeiten mit dem Enneagramm

Was ist das Enneagramm?

Das Enneagramm unterscheidet neun verschiedene Persönlichkeitsmuster und beschreibt ihre Beziehungen zueinander. Der Name stammt aus dem Griechischen; ennea ist das griechische Wort für „neun“ und gramma bedeutet „Modell“.

Das Enneagramm kann uns helfen, uns selbst in der Tiefe zu erkennen und unsere Mitmenschen besser zu verstehen. Menschen sind unterschiedlich; in ihrer Weltanschauung, in ihrem Sein und in ihrem Denken, Fühlen und Handeln. Weil wir unterschiedlich aufwachsen, weil wir eine uns angeborene Persönlichkeit haben und unterschiedliche Erfahrungen machen, entwickelt jeder Mensch zur Lebensbewältigung ureigene Strategien. Und jeder Mensch ist motiviert von ganz eigenen Bedürfnissen.

Wie profitiere ich vom Enneagramm?

Es kostet Mut, sich selbst kennenzulernen. Wir werden lernen zu unterscheiden, wer wir zu sein glauben, wer wir sein möchten und wer wir tatsächlich sind. Das Enneagramm erschließt uns Möglichkeiten, Persönlichkeitsmuster und Handlungsmotivationen zu verstehen. Wir erkennen plötzlich die Grundmuster unseres bisherigen Lebens. Dieses Erkennen ist der Ausgangspunkt zu innerer Freiheit und gesunder Selbstliebe.

An diesem Wochenende werden wir:

  • versuchen herauszufinden, zu welchem der neun Modelle wir die stärkste Beziehung haben
  • uns beschäftigen mit Selbstdefinitionen und Selbsttäuschungen, mit Fixierungen und erlernten Strategien
  • der Gruppe Raum geben, um aneinander zu wachsen
  • einige biblische Figuren in ihrem Persönlichkeitsmuster anschauen
  • kreative Elemente verwenden zum Erkennen eigener Seelenmuster
  • Texte und Meditationen genießen
  • Schritte gehen hin zu neuen Handlungsspielräumen
  • Freude haben am Entdecken des eigenen Seelenbildes

Anmeldung

Seminar: Biografiearbeit

Informationen

Termin:
29.01.-31.01.2021

Ort:
Bildungs- und Begegnungszentrum
Giebelstr. 16
70499 Stuttgart

Kostenbeitrag:
bei Anmeldung bis 18.12.: 70 EURO
ab 19.12.: 80 Euro

Unterkunft/Verpflegung:
144 Euro EZ mit NZ
130 Euro EZ ohne NZ
120 Euro DZ mit NZ
112 Euro DZ ohne NZ

Leitung:
Martina Glock, Ergotherapeutin und Referentin;
Monika Brenner, Pastorin und Diplom-Pädagogin;

Anmeldung:
Bildungswerk
Giebelstr. 16
70499 Stuttgart

Telefon: 0711 86006-90
E-Mail: bildungswerk(at)emk.de