Skip to main content

Laien in der Verkündigung

30. November 2024 - Laien in der Verkündigung

Interaktive Momente im Gottesdienst gestalten

Ein Online-Fachtag für Laienprediger:innen und Interessierte

Ort: Online
Leitung: Prof. Dr. Maximilian Bühler, Jörg Mathern und Wilfried Röcker
Kosten:  Das Seminar ist kostenlos. Sie können uns gerne mit einer Spende unterstützen.

 

„Thank you for worshipping with us“ – eine geläufige Verabschiedung beim Evening Prayer in der anglikanischen Kirche. Als ich dies zum ersten Mal hörte, war ich überrascht, denn ich hatte mich selbst ziemlich passiv erlebt – allein beim Glaubensbekenntnis hatte ich mich aktiv beteiligt. Nicht einmal mitsingen war möglich, weil dies Aufgabe des Chores war.

Wie aktiv sind Menschen in unseren methodistischen Gottesdiensten eingebunden? Die vier Überschriften der Gottesdienstreform beziehen das „UNS“ in jedem Teil ein: Ankommen – Gott bringt uns zusammen | Hören – Gott spricht zu uns | Teilen – Gott verbindet uns miteinander | Weitergehen – Gott segnet uns. Grundlegend wollen wir bei unserem Online-Fachtag der Frage nachgehen, wie wir diese Überschriften füllen? Welche Funktion hat das Gespräch zwischen Gottesdienstleitenden und Gemeinde im Gottesdienst? An welchen Stellen im Gottesdienst passen interaktive Momente und welche könnten es sein? Welche Elemente im Gottesdienst stehen für das Staunen über das Geheimnis Gottes und sollten darum nicht zerredet werden?

Wir freuen uns, dass Prof. Dr. Maximilian Bühler von der Theologischen Hochschule Reutlingen als Referent zugesagt hat. Er ist dort seit Oktober 2023 Professor für Praktische Theologie.

Online-Anmeldung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Den Zoom-Link senden wir Ihnen eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.