Skip to main content

Gemeindeberaterinnen und Gemeindeberater in der SJK

Untenstehende Personen sind bereit - in der Regel zu zweit - in Gemeinden zu kommen, um die Gemeindeleitung in Zielfindung, Konfliktbearbeitung oder anderen Themen zu unterstützen. Die Anfragen mit einer kurzen Nennung des Anliegens sollten an den Beauftragen der SJK für Gemeindeberatung Pastor Ulrich Ziegler gerichtet werden: ulrich.ziegler(at)emk.de, Telefon: 0711 8600698.

Wenn bestimmte Personen als BeraterInnen gewünscht werden, versuchen wir das zu berücksichtigen.

Selbstständige Mediatorin. Praxis für systemische Beratung, Paarberatung, Coaching, Konfliktberatung. Dozentin für Konfliktmanagement.
Nichts im Leben ist statisch. Menschen verändern sich. Das Leben verändert sich. Gemeinden verändern sich.
Das alles verändert uns.

Menschen in ihrem ständigen Veränderungsprozessen unterstützend zu begleiten, ist ein Teil meiner Arbeit, den ich sehr liebe:
Veränderungen annehmen, gemeinsam neue Blickwinkel erarbeiten, eingeschliffene Denk/Verhaltensmuster und Abläufe hinterfragen,
Lösungen finden und neue Ziele definieren, Konflikte bearbeiten und neue Wege gehen. Ich freue mich darauf!

„Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen, was auf ihn zukommt. “
(Konfuzius)

 

Dipl.-Päd., Psychotherapeutin (KJP+ECP)

Abgeschlossene Ausbildungen in Systemischer Familien- und Integrativer Paartherapie, Mediation und Gewaltfreier Kommunikation. 35 Jahre eigene psychotherapeutische Praxis, Supervision, Seminare, Vorträge in kirchlichen Einrichtungen, Kindergärten und Schulen.

In der Gemeindeberatung sehe ich Konflikte als Chance, sich als Einzelne und Gemeinde zu verändern, statt sich gegenseitig aufzureiben. Dann kann Gemeinde gemeinsam gestaltet werden, so dass alle ihre Begabungen mit Freude einbringen können.

Außerdem begleite ich Gemeinden bei Strukturveränderungen, Entwicklung von neuen Konzepten und in Trauer- und Abschiedsprozessen.

„Freude ist das untrügerischste Zeichen für die Gegenwart Gottes.” (T. de Chardin)

 

Pastor

Ausbildung zum Gemeindeberater in der Evangelischen Kirche Pfalz 1998-2000

Beratungsschwerpunkte: Moderation von Klausurtagungen, Zielfindungsprozesse, Kommunikation

„Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.”
(Thomas Morus 1477-1535)

Kontakt: joerg.finkbeiner(at)emk.de

Dipl.-Ing., selbstständige Praxis für Beratung und Psychotherapie (HPG), Supervisorin (DGSv) und SLI-Coach

Ich begleite gerne Prozesse, in denen neue Wege gefunden werden sollen - sei es bei Konflikten oder bei Entscheidungen, wenn neue Herausforderungen in der Gemeindearbeit anstehen. Was mich motiviert ist die Verheißung, dass bei allem "menscheln" Gott sein Reich mit uns bauen will.

Was aber wäre, wenn wir mehr wünschten als billige Lösungen? Was, wenn wir bereit wären, uns selbst zu ändern?
(aus „Anatomie des Friedens”)

 

Diplom Sozialpädagogin, Lehrende und Supervidierende Transaktionsanalytikerin (TSTA), Supervisorin (EATA/DGSV), Visuelle Prozessgestalterin
Berufspraxis in Bereich  Kinder- und Jugendarbeit sowie Suchtbereich und Stadteilarbeit.

Beratungsschwerpunkte: Ausbildung von Transaktionsanalytiker/innen; Weiterbildung; Konfliktklärung; Supervision und Coaching; Teamentwicklung; Persönliche Beratung

In der Gemeindeberatung sehe ich mich als Katalysator, dessen Impulse Energie und Ressourcen freisetzen. So können Verstrickungen gelöst und neue Wege möglich werden. Gerne begleite und fördere ich Sie auf diesem Prozess.

 

Pastor

Einjährige Fortbildung (Grundkurs) in Systemischer Beratung (2007); Ausbildung zum Gemeindeberater/ Systemischer Berater für kirchliche Organisationen (2014-2015)

Ich möchte Leitungsgremien unterstützen, in unübersichtlichen und komplexen Situationen fundierte Entscheidungen zu treffen bzw. Veränderungsprozesse gut zu gestalten.

„Leitung ist Kommunikation und Entscheidung.”

Kontakt: knut.neumann(at)emk.de

Pastorin

Ausbildung in Coaching (Jugendakademie Stuttgart), dann Gemeindeberatung (Ausbildung bei der Württembergischen Landeskirche in Württemberg und Katholischen Kirche Rottenburg-Stuttgart).

Gerne begleite ich Gemeinden dabei, ihren eigenen Weg zu finden und zu planen. Spannend sind für mich auch Teambildungsprozesse und die Begleitung von Gruppen, die miteinander arbeiten (müssen).

Jede Veränderung beginnt mit einer ersten neugierigen Frage und dem Mut, einmal anders zu denken und zu handeln. - Gemeindeberatung hilft dabei.

Kontakt: anne.oberkampf(at)emk.de

Leiter des EmK-Bildungswerks, Pastor

2002/2003 Ausbildung im Moreno Institut, Stuttgart: „Kreativ leiten und beraten von Gruppen und Teams” mit Elementen des Psychodramas Mehr als 20 Jahre Praxis-Erfahrung auf den Gemeindebezirken Stuttgart-Auferstehung (heute Stuttgart-Mitte), Altensteig und Freudenstadt

Seit Sommer 2013 Leiter des Bildungswerks

„Ich möchte als derjenige in die Geschichte eingehen, der das Lachen in die Psychotherapie gebracht hat!”
Jakob Levy Moreno (1889-1974), Begründer des Psychodramas, der Soziometrie und der Gruppenpsychotherapie

Kontakt: wilfried.roecker(at)emk-bildungswerk.de

Sozialpädagogin, Systemische Coach, Trainerin, Moderatorin und Fotografin

Beratungsschwerpunkte: Veränderungsprozesse Konfliktbearbeitung Moderation

Mein Motto: „Wie du am Ende deines Lebens wünschst gelebt zu haben, so kannst du jetzt schon leben.”
(Marc Aurel)

 

Dipl.Oec.troph. selbstständige Praxis für Psychotherapie (HPG), Traumatherapie, Systemische Einzel- und Paartherapie, Mediation
12 Jahre Laienvertreterin auf dem Bezirk Esslingen

Beratungsschwerpunkte:

  • Moderation in Konfliktsituationen
  • Beziehungsklärung
  • Verbesserung der Kommunikation in Gemeinden
  • Klärungsprozesse

„Großes geht verloren, wenn man sich um Kleinigkeiten zankt.”(aus China)
„In der rechten Tonart kann man alles sagen. In der falschen nichts.”(Georg Bernhard Shaw)

Kontakt: info(at)praxis-lebenswege-vonbutler.de

Pastor

Ausbildung zum systemischen Organisations- und Gemeindeberater (2018-2020), Qualifikation im Bereich Management in sozialen Organisationen

Schwerpunkte:

  • Moderation
  • Veränderungsprozesse
  • Arbeiten in internationalen Kontexten
  • Methodisches Arbeiten in/mit Klein- und Großgruppen
  • Web-basierte Beratungsangebote

Die Unmöglichkeiten von heute sind die Möglichkeiten von morgen. (Charles Ives, Komponist, 1874-1954).

Kontakt:alexander.von.wascinski(at)emk.de

Pastor

Ausbildung zum Gemeindeberater an der Evangelisch-Lutherischen Gemeindeakademie Rummelsberg 1999-2001

Beratungsschwerpunkte:

  • Zielfindungsprozesse
  • Vereinigungen von Gemeinden
  • Konfliktberatung
  • Regionalberatungen
  • Entwicklung von Beratungsdesigns
  • Veränderungsprozesse

Leitsatz: „Ich bin gerne Begleiter von Gemeinden, neugierig und offen für den Weg, den sie für sich finden.”

Kontakt: ulrich.ziegler(at)emk.de